MIV Mitgliederverwaltung in Vereinen

Unsere Mitgliederverwaltung für Vereine und Verbände ist ein leistungsfähiges Programm, das
Ihre vereinsinternen Abläufe bei der täglichen Arbeit für Ihre Mitglieder optimal und effizient unterstützt.

Unsere Standardsoftware ist in folgenden Versionen verfügbar:

Die Mitgliederverwaltung auf PC oder Netzwerken für einen Verein.

Die Mitgliederverwaltung für mehrere Vereine unter einem Dach (Mandantenoption), auch mit Internetzugriff für verschiedene Geschäftsstellen.

Die Mitgliederverwaltung als Verbandssoftware.

Produkte und Leistungen

Technische Voraussetzungen

Unsere Mitgliederverwaltung ist auf allen gängigen Betriebssystemen von Microsoft und in verschieden Netzwerken einsetzbar (z.B.: Microsoft, Novell, Terminaldienste, ADS-Server).

Mehrere Geschäftsstellen können über ein virtuelles privates Netzwerk (VPN) verbunden werden und zentral zugreifen. Sie können aber auch die gesamte Anwendung mit ihren Daten auf einen externen Anwendungsserver ablegen und über eine Internetverbindung (DSL) alle Funktionen nutzen.

Mietgliedsstammdaten

  • Suche nach Mitgliedsdaten mit Suchfunktionen, Buchung von Beiträgen und Gebühren und RSV-Prämien.
  • Individuelle Tabellen zur Aufnahme von besonderen Merkmalen zum Mitglied.
  • Verwaltung von alten und künftigen Adressen und Kontodaten des Mitgliedes.
  • Speichern von Notizen zum Mitglied, Verweis auf Dokumente zum Schriftverkehr.
  • Berechtigungsvergabe zum Ändern von Daten, 3 verschiedene Passworte.
  • Kontodaten Lastschrift (IBAN,BIC) mit eigener und bundesweiter BLZ-Tabelle.
  • Rechtsschutzversicherung mit eigener Prämienversicherung.
  • Bar- und Girozahlungen manuell oder per Einlesen der Buchungsdaten (per MT940 Format).
  • Kontoausdruck je Mitglied über die gesamte Zeit im Verein.
  • Auswertungen der Zahlungen je Tag, Monat, Jahr nach Konten und Buchungsarten.
  • ´Faule Kunden´ erfassen und verwalten.
  • Verbindung zur Terminverwaltung von TIME CONTROL, Übersicht aller eingetragenen Termine.
  • Vollständige Abwicklung des Lastschrifteneinzug (SEPA) und Kontrollliste mit mehreren
  • Lastschriftenfächern, Erfassung von Rücklastschriften, Buchen, Sperren von Einzügen.
  • Änderung von Mitgliedsdaten für eine Gruppe nach Selektionskriterien.
  • Einspielen des elektronischen Adressrücklaufes der Post (Adressupdate).
  • Elektronische EMA-Anfrage und Verarbeiten der Rückläufe für RISER, MESO, OLMERA Datenformate.
  • Verknüpfen von Daten der Mitgliederverwalting mit Textformularfeldern von Worddokumenten.
  • Automatischer Aufruf Ihres Emailprogrammes beim Doppelklick auf Email-Adresse.
  • Erfassen von Kündigungsgründen sowie Empfehlungen bei einer Neuaufnahme mit Auswertung.
  • Wiedervorlagefunktion mit Druck derselben.
  • Setzen von farblichen Hervorhebungen bei den Daten zum Mitgliedsstam.
  • Erfassung von Daten zu Eigentumsojekten.
  • Beratungsdaten nach Datum, Berater, Ort und Grund der Beratung mit Druckfunktion e, Beratungsblattes.

Postzeitungsdienst

Bundzettel, Postversandlisten, Etiketten für den Postversand der Vereinszeitung.

Datei für Meldung an den Dachverband.

Datei für Postversand an ein Servicezentrum.

Etiketten für Briefe, Karten, Einladungen etc. 1-bahnig (endlos), 2-bahnig DIN-A4 in 2 Versionen und als
Exportdatei.

Gelbe Etiketten fürs Adressupdate der Deutschen Post.

Statistik

Statistik nach Neuaufnahme, Lastschriftteilnehmer, Abonnenten, Rechtsschutzversicherten, alles nach
Beitragsklassen und je Monat mit  Bestand zum 01.01 eines Jahres.

Statistik der ausgetretenen und gekündigten Mitglieder mit Verweildauer im Verein.

Graphische Darstellung der Entwicklung der Mitgliedszahlen übers Jahr als Balkendiagramm.

Kurzstatistik (Stichtag Tag) mit % Anteile der LS-Teilnehmer, RSV-, Beitragsfreien- und Mitglieder mit
Email Adresse. Durchschnittliche Verweildauer im Verein der ausgetretenen Mitglieder.

Zusammenfassung der Jahresstatistik (je Monat) ohne Beitragsklassen

Mahnwesen – Mahnbescheide

  • Mahnungen oder Beitragsrechnungen von beitragssäumigen Mitgliedern für verschiedene Mahnstufen, insgesamt oder anhand von Selektionen oder Einzelerfassung.
  • Mahnung von Service- und Warenrechnungen.
  • Individuelle Textbausteine zur Formulierung der Mahnung mit offene Posten je Mitglied und Zahlschein (Formular) oder auch auf dem Geschäftsbogen des Vereins.
  • Mahnungen und Rechnungen auch per elektronischem Versand (ePost oder als PDF).
  • Mahnkontrolllisten für jede Mahnstufe und Selektion.
  • Mahntrockenlauf als Summe aller offenen Posten.
  • Importieren eines ausgesuchten Mahnlaufes für MB-Anträge.
  • MB-Anträge drucken, per Datei (mit EGVP) ans Amtsgericht weiterleiten.
  • VB-Anträge per Datei ans Amtsgericht weiterleiten.
  • MB- oder VB-Neuzustellungsantrag.
  • Kosten- und Nachrichtendateien des Amtsgerichtes auswerten und automatisch verarbeiten.
  • Vollstreckungsbescheide für die Antragsgegner erstellen.

Auswertung & Exportfunktionen

  • Mitgliedslisten nach Selektionen (auch Exportfunktionen wie PDF), Zählfunktion.
  • Mitgliedshäufigkeit nach Orten.
  • Datei für DMB Rechtsschutzversicherung, Liste und Datei für andere Versicherungen.
  • Liste zur Anfrage ans Einwohnermeldeamt (EMA), automatische Buchung der Gebühr,
    EMA-Anfrage per Datei (Formate: RISER, OLMERA, MESO).
  • Exportieren von Mitgliedsdaten zur Erstellung einer Steuerdatei für Serienbriefe bei externer
    Textverarbeitung (WINWORD u.a.).
  • Export von Rechnungsdaten zur externen Erzeugung von Mahnungen oder Rechnungen.
  • Auswertung von Historie Einträge, Kündigungsgründe, Empfehlungen bei Vereinsbeitritt.

Ausgangsrechnung

  • Rechnungen getrennt nach Service- und Warenrechnungen und Brutto oder Netto Darstellung.
  • Postentabelle mit Mehrwertsteuersatz.
  • Rechnungsausdruck über Geschäftsbrief des Vereins bzw. gespeichertem Layout.
  • separates Mahnwesen für die Ausgangsrechnungen (eigene Mahnbausteine), eigenes Rechnungsjournal.
  • seperates Lastschriftverfahren, eigene Kontodaten für Rechnungen möglich.
  • Übernahme der Rechnungseingänge in die Konten der Mitgliederverwaltung.

Ausweise & Serienbriefe

  • Ausweis oder Beitrittserklärung fürs Mitglied oder Mitgliedergruppen drucken. Dabei werden die Formulare von KOOPMANN-Druck mit integriertem Plastikausweis unterstützt.
  • Serienbriefe an Mitglieder oder Mitgliedsgruppen (steuerbar über individuelle Selektionen).
  • Austrittsbestätigung mit automatischem Eintrag des Datums der Bestätigung .
  • Textbausteine zur Formulierung der Briefe.
  • Erzeugung personalisierter Briefe als PDF möglich, incl. Versand per Email.

Vermieter – Eigentümer

  • Zuordnung des Mitgliedes zum Vermieter (Vermieter, Anschrift u.a.)
  • je Vermieter die Mietobjekte zuordnen(mit Kosten und Beschreibung der Wohnung).
  • Für jeden Eigentümer Eigentumsobjekte wie Lage, Haustyp, Anschrift.
  • Beschreibung des Eigentums hinsichtlich Ausstattung, Größe und Kosten.
  • Auswertung aller Objekte aufgrund vorgebbarer Kriterien.

Terminverwaltung

  • Terminverwaltung für die Rechtsberatung mit TIME CONTROL.
  • Zugriff über die Benutzeroberfläche der Mitgliederverwaltung für Einträge zu einem Rechtsberatungstermin.
  • Zeitraster der Beratungstermine ist einstellbar.
  • Anwesenheitsprofil je Rechtsberater für beliebige Zeitperioden.
  • Das Programm erfordert eine besondere Lizenz, die nach Anwender (5er Gruppen) gestaffelt ist.

Rechtsberatung

  • Rechtsberatungsdaten sammeln und eine Akte anlegen.
  • Suche nach Mitglieds-Nr./Aktenzeichen, Rechtsberater, Vermieter, Verwalter oder Streitwohnung.
  • Zuordnung von fehlenden Dokumenten und Gründen für den Rechtsstreit.
  • Eingabe von Notizen zum Rechtsstreit, zur Beratung.
  • Erfassung von Beratungsgründen, Tag der Beratung, Berater je Mitglied.
  • Auswertung aller Beratungen im monatlichem Zeitraum (je Ort, je Grund).